Grußwort zum Waldalgesheimer Weihnachtsbasar 2019

11.12.2019 07:37 von Gemeinde Waldalgesheim

Grußwort des Ortsbürgermeisters

Stefan Reichert
Ortsbürgermeister

55425 Waldalgesheim, im Dezember 2019

Liebe Freunde des Waldalgesheimer Weihnachtsbasars,tl_files/waldalgesheim.de/aktuelles/2019/Stefan Reichert.jpg

wie bereits seit 40 Jahren, findet auch dieses Jahr der traditionelle Weihnachtsbasar der „Freunde der Alten Herren“ des SV Alemannia Waldalgesheim an der Keltenhalle statt.

Freuen wir uns auf handwerkliche Geschenkideen in schön hergerichteten Verkaufsständen, leckere Essens- und Getränkespezialitäten und natürlich das abwechslungsreiche Programm. Für unsere kleinen Gäste findet in der Keltenhalle eine Theateraufführung von der KiTa Naseweis Schweppenhausen statt mit dem Stück „Die kleine Hexe Karoline“, Beginn ist um 16.00 Uhr, der Eintritt kostet 1,50 €.

Musikalisch begleitet wird der Weihnachtsbasar ab 17.15 Uhr mit dem Orchesterverein „Harmonie 1953“ Waldalgesheim und um 18 Uhr kommt der „Nikolaus“ und verteilt Geschenke an die kleinen Gäste. Viele Stunden haben die Verantwortlichen für die Vorbereitung und Organisation des Weihnachtsbasars geleistet, um den Gästen in schönem Ambiente vorweihnachtliche Stimmung zu bieten. Herzlichen Dank hierfür.  Ich danke den „Freunden der Alten Herren“ des SV-Alemannia Waldalgesheim aber auch für ihr soziales Engagement in unserer Gemeinde. Mit dem Erlös des Weihnachtsbasars werden in diesem Jahr der Kindergarten und der Jugendförderkreis des SV Alemannia unterstützt.

Der Weihnachtsbasar an der Keltenhalle ist Treffpunkt für Jung und Alt, für die Waldalgesheimer und ihre Gäste aus Nah und Fern. Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen und lade Sie dazu herzlich ein am

Sonntag, den 15. Dezember 2019, ab 11.00 Uhr
an und in der Keltenhalle von Waldalgesheim

Ich wünsche Ihnen viel Freude, gute Unterhaltung sowie ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2020.

Mit freundlichen Grüßen

I h r
Stefan Reichert
Ortsbürgermeister

Stand: 11.12.2019 07:43:36

Zurück