Grußwort zum Waldalgesheimer Weihnachtsbasar 2017

14.12.2017 20:30 von Gemeinde Waldalgesheim

Grußwort des Ortsbürgermeisters

Stefan Reicherttl_files/waldalgesheim.de/stefan-reichert.jpg
Ortsbürgermeister 55425 Waldalgesheim, im Dezember 2017

G R U S S W O R T

zum Waldalgesheimer Weihnachtsbasar 2017

Liebe Freunde des Waldalgesheimer Weihnachtsbasars,

zum 38. Mal richten die „Freunde der Alte Herren“ des SV Alemannia Waldalgesheim den Weihnachtsbasar an der Keltenhalle aus. Die Gemeinde ist stolz darauf, dass in Waldalgesheim solche gewachsenen Traditionen lebendig und attraktiv gehalten werden. Aber was wäre der Weihnachtsbasar ohne die zahlreichen Verkaufsstände mit den schönen handgefertigten Sachen, interessanten Geschenkideen und den leckeren Speisen und guten Getränken. Auch das Kinderkarussell und eine Maronenbrennerei dürfen nicht fehlen.

Für unsere kleinen Gäste wird in der Keltenhalle eine Aufführung der Kulturwerkstatt Waldalgesheim e.V. mit „Jonglage mit Mo de Bleu“ stattfinden. Beginn ist um 16.00 Uhr, der Eintritt kostet 1,50 €.

Ich danke den „Freunden der Alten Herren“ des SV-Alemannia Waldalgesheim nicht nur für ihr sportliches, sondern gerade auch für ihr soziales Engagement in unserer Gemeinde. Mit dem Erlös des Weihnachtsbasars werden in diesem Jahr die Kulturwerkstatt und der Jugendförderkreis des SV Alemannia unterstützt.

Der Weihnachtsbasar an der Keltenhalle ist Treffpunkt für Jung und Alt, für die Waldalgesheimer und ihre Gäste aus Nah und Fern. Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen und lade Sie dazu ein am

Sonntag, den 17. Dezember 2017, ab 11.00 Uhr
an und in der Keltenhalle von Waldalgesheim

Ich wünsche Ihnen viel Freude, gute Unterhaltung sowie ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2018.

Mit freundlichen Grüßen

I h r
Stefan Reichert
Ortsbürgermeister

Zurück